Theater Trampelmuse zu Gast an unserer Schule

Am Freitag, den 2. März 2018 hatten die Klassen 3 bis 5 Besuch vom „Kinder- und Jugendtheater Trampelmuse“ aus München mit dem Thema „Wehr dich doch!“. Dabei ging es um die Themen Ausgrenzung, Beleidigung, beleidigt sein, Schubsen, aber auch um Freundschaft, Respekt, Rücksichtnahme und den Mut, anderen zu helfen und sich einzumischen. Denn es ist wichtig, dass „wir bei Gefahren und Problemen nicht einfach gehen, sondern hinsehen und helfen“. Wir lernten auch, wie wir uns wehren können, wenn wir in einen Konflikt verwickelt sind. Außerdem zeigten uns die Figuren im Theater, wo Gewalt anfängt, wie sie eskaliert und was wir dagegen tun können.

Während des Stücks waren wir nicht nur Zuschauer, sondern konnten auch eigene Ideen zur Vermeidung oder Lösung von Streit einbringen. Einige von uns durften sogar kurz mitspielen und den Figuren helfen. Es hat uns viel Spaß gemacht. Vielen Dank an die Schauspieler!

Weitere Informationen unter:

http://www.trampelmuse.de/praeventionstheater/wehr-dich-doch-(gewalt,-respekt-und-zivilcourage)/