In der Mittelstufe werden erarbeitete Inhalte aus den vorhergehenden Stufen weiter gefestigt und vertieft. Eine individuelle Förderung wird durch die kleinere Klassengröße (in der Regel 12 – 14 Schüler*innen ermöglicht). Durch Differenzierungsmaßnahmen - vor allem in den Hauptfächern Mathematik und Deutsch – werden unsere Schüler*innen gezielt nach ihren Stärken und Schwächen gefördert.

In den Nebenfächern legen wir Wert auf handelndes Lernen (z.B. einfache Versuche im Fach Natur und Technik, Spiel auf einfachen Instrumenten im Fach Musik)

Durch gelegentliche Klassenausflüge wird die Klassengemeinschaft zusätzlich gestärkt.

Bei Bedarf erfolgt eine zusätzliche Unterstützung durch unsere Unterrichtsbegleitungen. Auch therapeutische Maßnahmen wie z.B. Logopädie und Ergotherapie werden im Haus angeboten.

Rupert-Egenberger-Schule - Sonderpädagogisches Förderzentrum Unterschleißheim - Birkenstraße 4, 85716 Unterschleißheim - Telefon:  (0 89) 374 266 - 0- E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Impressum - DSGVO